Erklärung zur Barrierefreiheit

Das Landratsamt Nordsachsen ist bemüht, seine Website im Einklang mit den nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates (1) barrierefrei zugänglich zu machen.

Die Erklärung zur digitalen Barrierefreiheit ist im Barrierefreie-Websites-Gesetz des Landes Sachsen festgeschrieben.

Die Umsetzung der Barrierefreiheit erfolgte anhand der aktuellen Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV).

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website www.landkreis-nordsachsen.de.

WANN WURDE DIE ERKLÄRUNG ZUR BARRIEREFREIHEIT ERSTELLT BZW. AKTUALISIERT?
Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen: 23.10.2020
Die Webseite ist nur teilweise barrierefrei. Es werden nur teilweise die Anforderungen der aktuellen BITV erfüllt.

NICHT BARRIEREFREIE INHALTE

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind nicht barrierefrei:

  • Der Webauftritt wird nicht in Gebärdensprache übersetzt.
  • Nicht alle Bilder sind barrierefrei eingebunden.
  • Die Bedienung per Tastatur ist nicht möglich.
  • Formulare, Broschüren und PDF-Dateien sind nicht barrierefrei.

Die Internetseite www.pflege-nordsachsen.de wird derzeit allumfassend sowohl technisch als auch inhaltlich überarbeitet. Dieser Prozess ist komplex und dauert bis Ende des Jahres 2021 an. So soll die Website zukünftig den Sicherheitsvorgaben, den Anforderungen des Datenschutzes und der Barrierefreiheit genügen.

KONTAKT ZUR ANSPRECHPERSON DER ÖFFENTLICHEN STELLE
Landratsamt Nordsachsen
Sozialamt
E-Mail: carolin.scheffler [at] lra-nordsachsen.de
Telefon: 03421 758 6204

DURCHSETZUNGSVERFAHREN
Sollte auf Ihre Anfrage zur Barrierefreiheit unter oben genanntem Kontakt keine zufriedenstellende Lösung gefunden werden, können Sie sich an die Sächsische Durchsetzungsstelle wenden. Die Durchsetzungsstelle unterstützt eine außergerichtliche Streitbeilegung, wenn Konflikte zwischen öffentlichen Stellen in Sachsen und Menschen mit Behinderungen auftreten. Dieses Schlichtungsverfahren ist kostenlos. Die Einschaltung eines Rechtsbeistands ist nicht erforderlich. Sie erreichen die Durchsetzungsstelle unter folgenden Kontaktangaben:

Beauftragter der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen Stefan Pöhler,
Besucheradresse: Albertstraße 10, 01097 Dresden
Postanschrift: Archivstraße 1, 01097 Dresden
E-Mail info.behindertenbeauftragter[at]sk.sachsen.de
Telefon 0351 564-12161
Fax 0351 564-12169
Internet www.inklusion.sachsen.de